Wie man ein iPhone freischaltet

Ist Ihr iPhone an ein bestimmtes Netzwerk oder einen bestimmten Carrier gebunden? Lesen Sie unseren Leitfaden zur Freischaltung Ihres iPhones, damit Sie jede beliebige SIM-Karte verwenden können.

Wenn Sie Ihr iPhone in den letzten Jahren gekauft haben, wird es wahrscheinlich freigeschaltet und kann mit jeder SIM-Karte verwendet werden. Wenn Ihr iPhone älter ist als das, kann es für ein bestimmtes Netzwerk/Anbieter gesperrt sein. Aber das bedeutet nicht, dass du für immer mit diesem Anbieter zusammen bist.

Du solltest in der Lage sein, dein Netzwerk dazu zu bringen, dein iPhone für dich freizuschalten; oft machen sie es kostenlos. Möglicherweise können Sie Ihr iPhone sogar selbst freischalten.

In diesem Artikel zeigen wir, wie man alle iPhone-Modelle freischaltet, entweder mit einem Freischaltcode aus dem Netzwerk selbst oder über einen Drittanbieterdienst. Wir haben einen separaten Leitfaden für diejenigen, die stattdessen ein iPad freischalten möchten.

Ist die iPhone Freischaltung legal?

Es ist völlig legal, Ihr iPhone freizuschalten, wenn Sie die Zahlung für Ihren Vertrag abgeschlossen haben oder es vollständig ohne Zuschuss gekauft haben. Wenn Sie jedoch noch dabei sind, für Ihren Vertrag zu bezahlen, besitzen Sie das iPhone noch nicht vollständig, also sollten Sie sich am besten bei Ihrem Netzbetreiber erkundigen, bevor Sie es freischalten.

Zuerst einmal, hier ist, wie Sie erkennen können, ob Ihr iPhone gesperrt ist. Dies ist höchstwahrscheinlich ein Problem, wenn Sie das Gerät aus zweiter Hand gekauft oder von einem Freund oder Familienmitglied geerbt haben. Wenn es gesperrt ist, werden Sie feststellen, dass das iPhone in Ihrem Mobilfunknetz nicht funktioniert, und zwar deshalb, weil es an ein anderes Netzwerk gebunden ist.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie es entsperren können.

So entsperren Sie Ihr iPhone

Kontaktieren Sie Ihren Anbieter und fordern Sie eine Freischaltung über die unten aufgeführten Kontaktdaten und Online-Tools an.
Wenn Sie die Original-SIM nicht haben, müssen Sie das Telefon zurücksetzen, bevor es entsperrt werden kann.
Schalten Sie das Telefon aus und ersetzen Sie dann die alte SIM-Karte durch eine SIM-Karte aus einem anderen Netz.
Überprüfen Sie, ob das iPhone in der Lage ist, einen Anruf über das neue Netzwerk zu verbinden.
Das ist die gekürzte Version, aber lassen Sie uns diese Schritte etwas detaillierter durchgehen.

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber
Wir haben uns separat mit der Frage beschäftigt, wie Sie Ihr iPhone in jedem der beliebtesten britischen Netzwerke freischalten können. Scrollen Sie nach unten zu Ihrem Carrier, um den jeweiligen Prozess zu erfahren.

EE
Wenn Sie Ihr EE-Konto seit mindestens sechs Monaten haben und alle Ihre Rechnungen bis heute bezahlt haben, wird EE Ihr iPhone für Sie freischalten. Es kostet £8.99, wenn Sie noch innerhalb des Vertrages sind, obwohl, und es könnte bis zu sieben Tage dauern, was nicht ideal ist.

Wenn Sie ein Pay as You Go-Kunde sind und über genügend Guthaben verfügen, um die Verwaltungsgebühr von £8,99 zu bezahlen, wird EE Ihr iPhone für Sie zu diesem Preis freischalten.

Wenn Sie jedoch ein iPhone haben, das an EE gebunden ist, aber kein EE-Kunde ist, müssen Sie etwas graben; wenn Sie es von eBay haben, könnte das schwierig sein. Sie müssen den Namen des ursprünglichen Eigentümers und die EE-Rufnummer sowie möglicherweise einige zusätzliche Kontoinformationen finden.

Natürlich wird es nicht immer möglich sein, die benötigten Informationen herauszufinden, in diesem Fall müssen Sie möglicherweise einen Drittanbieter-Freischaltungsdienst verwenden, wie später in diesem Artikel beschrieben.

Trending-Artikel

Beste USB-C zu Blitz Kabel
USB-C ist derzeit der Standard für heiße Verbindungen, insbesondere in der Apple-Zentrale…..

Ebenso verlangt Vodafone, dass Sie ein Konto haben oder die Details der Person kennen, die es getan hat. Wenn das kein Problem ist, können Sie direkt das Online-Entsperrungsformular von Vodafone nutzen.

Es dauert bis zu 48 Stunden, bis sich das Unternehmen bei Ihnen meldet, und bis zu 10 Tage, um das Telefon freizuschalten, und das ist kostenlos.

Drei
Drei hält die Dinge schön und einfach. Auf seiner Website erklärt der Carrier, dass jedes iPhone, das nach dem 1. Januar 2014 bei Three gekauft wurde, automatisch freigeschaltet wird, sobald Sie es mit Wi-Fi oder iTunes verbinden.

Aber selbst wenn Sie Ihr iPhone vorher gekauft haben, müssen Sie das iPhone nur mit iTunes verbinden und das Gerät wiederherstellen, um es freizuschalten. Sie sollten jedoch zuerst Ihre Inhalte sichern, da die Wiederherstellung alle Daten löscht.

Alternativ können Sie auch das Online-Formular von Three ausfüllen.

O2
Wenn Ihr iPhone für O2 gesperrt ist, können Sie es mit My O2 oder der My O2 App freischalten – der Anbieter erklärt diesen Vorgang hier.

Das Unternehmen sagt, dass es einen Text senden wird, um Sie darüber zu informieren, wann das iPhone freigeschaltet ist. Sie müssen das Gerät mit iTunes mit der Nicht-O2-SIM verbinden, und iTunes bestätigt die Freischaltung.

Wenn Sie ein Kunde von Pay Monthly sind, können Sie Ihr Handy jederzeit freischalten, aber Sie müssen trotzdem für den Rest Ihres Vertrages bezahlen. Pay As You Go-Kunden können ihr Gerät kostenlos freischalten lassen.

Geschäftskunden können ihr iPhone freischalten lassen, indem sie es ausfüllen.

Vollständige Anleitung zur Verwaltung von Benutzerkonten unter Windows 10

Möchten Sie ein neues Benutzerkonto auf Ihrem Windows 10 PC erstellen? Alles über ein Konto verwalten? Eine PIN statt eines langen Passworts einrichten? Willkommen zu unserem Windows 10 User Account Guide 101! In diesem Beitrag untersuche ich alle möglichen Optionen rund um ein Benutzerkonto und wie es verwaltet werden kann. Es wird für diejenigen hilfreich sein, die neu sind, oder auch wenn Sie ein Experte sind, können Sie Dinge finden, die Ihnen helfen, ein anderes Konto auf Ihrem PC einzurichten und es in jeder Hinsicht zu verwalten.

Verwalten von Benutzerkonten in Windows 10

Windows 10 Einstellungen bieten einen zentralen Platz unter Konteneinstellungen, um alle Benutzerkonten zu verwalten, wo Sie alles außer ein paar Einstellungen konfigurieren können, die wir Ihnen im Laufe der Zeit mitteilen werden.

Verwenden Sie ein Microsoft-Konto oder ein lokales Konto?

Bei der Installation von Windows 10 fragt der Setup-Prozess nach einem Microsoft-Konto oder lässt Sie ein lokales Admin-Konto erstellen. Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern, was Sie während der Einrichtung getan haben, dann ist es an der Zeit, alles über Ihr Konto herauszufinden – besonders wenn Sie immer noch ein lokales Konto verwenden.

Verwalten von Benutzerkonten in Windows 10

Gehen Sie zu Einstellungen > Konten. Hier können Sie Details zu Ihrem Konto anzeigen, einschließlich Microsoft-Kontozuordnung, Administrator oder lokales Konto, Profilbild usw. Du wirst hier 6 Abschnitte haben:

Deine Info
E-Mail- und App-Konten
Anmeldemöglichkeiten
Zugang zu Arbeit oder Schule
Familie & andere Menschen
Synchronisieren Sie Ihre Einstellungen.
Wenn es sich bei Ihrem Konto um ein Microsoft-Konto handelt (prüfen Sie, ob es ein Outlook, ein Hotmail oder eine Live-ID gibt), dann sind viele Dinge bereits sortiert, aber wenn es sich um ein lokales Konto handelt, sollten Sie es mit einem Microsoft-Konto verknüpfen. Du kannst es on the fly erstellen, wenn du überhaupt keinen hast. Es gibt viele Gründe, warum du das solltest, und wir werden es im Laufe der Zeit erfahren.

Lokales Windows 10-Konto mit Microsoft-Konto verknüpfen

Wenn es also „Lokales Konto“ unter Ihrem Benutzernamen lautet, suchen Sie nach einem Link, der besagt, dass Sie sich stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden. Geben Sie an, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben können, um diesen PC und dieses Konto mit Ihrem MSA zu verbinden. Es ist möglich, dass Microsoft Ihr Konto, ob neu oder alt, mit Ihrer Telefonnummer überprüft, um Funktionen wie Synchronisierung und Dateieinstellungen für alle Geräte zu aktivieren.

Die Verknüpfung Ihres lokalen Windows 10-Kontos mit dem Microsoft-Konto (MSA) hat viele Vorteile. Einer der Hauptvorteile ist, dass er Ihren Windows 10 Lizenzschlüssel mit Ihrem Konto verbindet. Wenn Sie also das nächste Mal Windows 10 installieren und sich mit demselben MSA-Konto anmelden, werden Sie nicht aufgefordert, Windows zu aktivieren. Außerdem benötigen Sie einen MSA-Account, um Apps aus dem Shop herunterzuladen.

Wenn Sie möchten, können Sie jederzeit von einem Microsoft-Konto zu einem lokalen Konto zurückkehren.

Einige Ihrer Apps verwenden ein anderes E-Mail-Konto?

Es ist möglich, dass Sie für einige der Anwendungen oder sogar für den Microsoft Store ein anderes E-Mail-Konto verwendet haben. Es ist zwar einfach, das gleiche Konto für alles zu verwenden – aber wenn es Ihre Wahl ist, ein anderes Konto für Store und andere Anwendungen zu haben, können Sie es hinzufügen, ohne ein zweites Konto zu erstellen.

Unter Einstellungen > E-Mail- und App-Konten können Sie dieses Konto zu Konten hinzufügen, die von anderen Anwendungen verwendet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass es nicht mit Outlook, Kalender und Kontakten verbunden ist. Sie müssen Ihr Konto auf die übliche Weise überprüfen, einschließlich der Überprüfung der Telefonnummer. Wenn Ihre App Sie fragt, welches Konto Sie wählen sollen, können Sie dieses auswählen.

Mehrere Möglichkeiten zur Anmeldung an Ihren Windows 10 PCs
Während der sicherste Weg, sich an Ihrem Windows 10-PC anzumelden, die Verwendung des komplexen Passworts ist, das mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden ist, ist es auch mühsam, besonders wenn Sie Ihren PC mehrmals sperren und entsperren.

Die Anmeldeseite für Windows 10 bietet Ihnen die Möglichkeit, Windows Hello, PIN oder Bildpasswort und sogar Dynamic Lock-Optionen zu verwenden. Die letzte Option ist mein Favorit. Ich habe es mit meiner Fitbit Ionic konfiguriert, und jedes Mal, wenn ich mich von meinem PC entferne, sperrt es es automatisch. Sie können sich auch mit Ihrem Bluetooth-Kopfhörer oder sogar mit Ihrem Lautsprecher verbinden.